Tolle Bewertung – 9,0, und so sieht das aus

Kurzurlaub in Barcelona im März, also noch nicht in der Hochsaison, denn ab Mai ist Barcelona ja so voll, dass es kaum zu ertragen ist.
Über ein Hotelportal haben wir ein Appartment ausgesucht, welches toll bewertet war und welches wir dann buchen wollten.
Ich habe absichtlich nicht AirBnb genutzt, da ich nicht zur Gentrifzierung beitragen und auf diese Weise nicht unterstützen möchte, das Wohnungen dem lokalen Wohnungsmarkt entzogen werden um an Touris vermietet zu werden. Ich kann alle Proteste von ...

» weiterlesen
0

Der beste Preis, oder wie ein bestimmtes Hotelportal mir ständig auf die Nerven geht…

Immer wieder werben die unterschiedlichen Hotelportale ja mit versprechen wie: „der beste Preis“, „Bestpreisgarantie“, etc..
Die Praxis, solche Garantien in den Verträgen mit den Hoteliers festzuschreiben und den Hotels zu verbieten irgendwo anders (selbst im Hotel direkt) günstigere Preise als bei dem entsprechenden Portal anzubieten, hat das Bundeskartellamt mehreren Portalen inzwischen verboten. Leider sind diese Verbote nicht allgemeingültig, wie Gerichtsurteile, und gelten so immer nur für das Portal, für welches das Bundeskartellamt das Verbot ausgesprochen hat. Bei dem Portal agoda ...

» weiterlesen
0

Lufthansa erhöht die Ticketpreise, und was das mit Hotels zu tun hat

Lufthansa erhöht die Ticketpreise, und was das mit Hotels zu tun hat.

Lt. einem Bericht auf ntv.de vom 3.6.2015, erhöht Lufthansa die Preise für Tickets, die über GDS gebucht werden. GDS heißt „Global Distribution System“ und ist ein Begriff für Programme und Buchungsplattformen, über die Flüge der Lufthansa, aber natürlich nicht nur der Lufthansa, sondern auch von vielen anderen Fluggesellschaften, gebucht werden können. Sabre und Amadeus sind zwei dieser großen GDS. Der Endverbraucher kennt diese Dienstleister meist gar nicht, da diese ...

» weiterlesen
0