Schnelle und unbürokratische Hilfen für Kleinunternehmer


Pension Berlin

Um auf Grund der Corona Pandemie in Not geratene Selbständige, Freiberufler und Kleinunternehmer zu unterstützen haben die Bundesländer und die Bundesregierung eine schnelle, unbürokratische Soforthilfe in Höhe von 5000 Euro vom Land Berlin, und 9000 Euro vom Bund versprochen. Das Geld sollte schnell und ohne Vorabprüfung ausbezahlt werden um Kleinunternehmer, Selbständige, Freiberufler vor dem finanziellen Ruin zu bewahren.
Am Freitag 27.3., 12:00 sollten die Formulare zur ...

» weiterlesen
0

Für Geschäftsreisende weiter geöffnet


Pension Berlin

31.03.2020
Es sind schwere Zeiten für alle von uns. Für viele Unternehmen und Selbständige geht es um die Existenz. Restaurants und Cafés müssen ganz geschlossen bleiben, so wie viele andere Geschäfte auch. Die meisten der vielen Baustellen in Berlin arbeiten noch, technische Inspektionen und Wartungen werden weiterhin durchgeführt. Aus diesem Grund dürfen Hotels und Pensionen weiterhin Gäste behergen, die beruflich reisen müssen. Ich habe deshalb entschieden ...

» weiterlesen
0

Garantiert der beste Preis


Pension Berlin

Die Sendung WISO im ZDF hat sich mal wieder mit der Praxis von Hotelbuchungsportalen beschäftigt. Den Beitrag können Sie hier sehen.
Die Provisionen für diese Portale liegen bei mindestens 15%. Will das Hotel höher/besser in den Suchergebnissen gelistet werden, kann die Provision bis auf 25% steigen. Was glauben Sie, wer am Ende diese Provision bezahlt?
Für uns hier in der Pension Am ...

» weiterlesen
0

Tolle Bewertung – 9,0, und so sieht das aus


Pension Berlin

Kurzurlaub in Barcelona im März, also noch nicht in der Hochsaison, denn ab Mai ist Barcelona ja so voll, dass es kaum zu ertragen ist.
Über ein Hotelportal haben wir ein Appartment ausgesucht, welches toll bewertet war und welches wir dann buchen wollten.
Ich habe absichtlich nicht AirBnb genutzt, da ich nicht zur Gentrifzierung beitragen und auf diese Weise nicht unterstützen möchte, das Wohnungen dem lokalen ...

» weiterlesen
0

Segway Touren durch Berlin


Pension Berlin

Wenn Sie keine Lust darauf haben Berlin zu Fuß zu erkunden, bietet SEG TOUR die Möglichkeit Berlin in geführten Touren per Segway kennen zu lernen.

Es gibt unterschiedliche Touren, die mehrmals am Tag starten.
Die Dauer der Tour beträgt 3 Stunden inklusive einer 20minütigen Einweisung und schlägt mit 75,– Euro pro Person zu Buche.

Weitere Infos zu den Touren, den Startpunkten und Startzeiten finden Sie ...

» weiterlesen
0

100 Mio Verlust durch Air Berlin Pleite


Pension Berlin

Die Pleite von Air Berlin im Herbst 2017 war anscheinend überall in der Stadt zu spüren.
Aus der Presse war zu entnehmen, dass geschätzt 100 Mio. Euro Umsatz durch den Wegfall der Passagiere und Gäste verloren gegangen sind. Angeblich alle Lokale, Hotels und Pensionen sollen das in der Kasse gemerkt haben. Dazu kam, dass die verbleibenden Flüge aufgrund der hohen Nachfrage und niedrigeren Kapazität sehr teuer ...

» weiterlesen
0

Kostenloses Hotelzimmer verweigert… und dann…..


Pension Berlin

Alles begann für das kleine Charleville Lodge Hotel mit einer Email, wie auch ich sie hin und wieder bekomme. Darin bittet ein Journalist, Youtuber oder Social Influencer (haben Sie noch nie gehört? macht nichts!) darum ein kostenloses Zimmer für ein paar Tage zu erhalten. Bei den Anfragen, die ich bekomme handelt es sich meist auch noch um sehr nachfragestarke Daten wie Messen, Feiertage, lange Wochenenden. Im Gegenzug ...

» weiterlesen
0

Wo ist unser Geld geblieben?


Pension Berlin

Im Lietzenseepark direkt vor der Tür der Pension Am Park ist seit einigen Monaten der Fußweg gesperrt. Der Teil, welcher unter der Neue Kantstraße hindurchführt und für Fußgänger den Südteil mit dem Nordteil des Parks verbindet ist wegen Baufälligkeit gesperrt.

Das wäre an sich nichts besonderes, wenn es denn zeitnah repariert werden würde statt sich zum Dauerzustand zu verfestigen und man nicht wöchentlich in der Zeitung lesen ...

» weiterlesen
0

Peter Kurzeck und die Pension Am Park


Pension Berlin

Im November 2013 verstarb der Schriftsteller Peter Kurzeck.
In den verschiedenen Nachrufen waren Sätze zu lesen wie: „Der Tod von Peter Kurzeck ist das Schlimmste, was der deutschsprachigen Literatur seit vielen Jahren passiert ist“ oder „Peter Kurzeck war einer der großen Schriftsteller der deutschen Gegenwartsliteratur“ Verglichen wurde er immer wieder mit Walter Kempowski.

Peter Kurzeck wohnte öfters hier in der Pension Am Park im Zimmer Nr. 5. ...

» weiterlesen
0

Zwölf Minuten zum Reinigen eines Zimmers


Pension Berlin

Unter der Überschrift „Beruf Zimmermädchen“ berichtet der DER SPIEGEL über die Erfahrungen eines Zimmermädchens in einem Hotel der Oberklasse.

Schon öfters gab es Berichte über Arbeitsbedingungen und Zustände bei der Reinigung der Zimmer in Hotels. Auch der WDR (oder war es der NDR?) hat mal eine TV-Reportage darüber gemacht.
Viele Hotels haben nicht mal mehr eigenes Personal sondern lassen die Reinigung durch Subunternehmer erledigen. Dass die ...

» weiterlesen
0
Seite 1 von 5 12345