Berlin und andere Besucherzoos


Pension Berlin

Unter dem Titel „Berlin-Tourismus tötet den Geist der Stadt“ hat der Journalist Werner van Bebber im Tagesspiegel am 29. Mai 2016 einen Artikel über die Folgen des Tourismus in Berlin veröffentlicht.

Ich bin ganz ehrlich gesagt erstaunt über den Artikel. Nicht etwa, weil ich das nun ganz anders sehe als Herr van Bebber. Eher im Gegenteil und weil dieses Phänomen auch nicht neu ist, ...

» weiterlesen
0

Der Zentrale Omnibusbahnhof (ZOB) in Berlin Charlottenburg wird modernisiert


Pension Berlin

Seit der Liberalisierung des Marktes für Fernbusse im Jahr 2012 hat sich die Anzahl der abfahrenden Busse am Zentralen Omnibusbahnhof unter dem Funkturm in Berlin Charlottenburg ungefähr verdreifacht.
Der Bahnhof platzt somit aus allen Nähten und mit einem weiteren Anstieg des Busverkehrs ist zu rechnen. Bis zum Jahr 2018 soll der, aus den 1960er Jahren stammende, Busbahnhof nun modernisiert und erweitert werden. Neben einer Erhöhung der ...

» weiterlesen
0

Ganz in der Nähe der Pension in Charlottenburg: Zwei wirklich tolle Restaurants


Pension Berlin

Gleich zwei Restaurantempfehlungen gibt es heute von mir. Beide Restaurants liegen natürlich in der Nähe der Pension Am Park und sind in ca. 20 Minuten zu Fuß zu erreichen.

Auf die Restaurants bin ich nur durch Zufall gestossen, da eines meiner Lieblingsrestaurants Sommerpause hatte, wir aber eine wirklich gutes Restaurant für eine kleine Feier benötigten. So vertrauten wir dem Tipp eines Bekannten und reservierten einen Tisch im ...

» weiterlesen
0

Ein echter Geheimtipp zum Essen


Pension Berlin

Gibt es überhaupt noch die „Geheimtipps“? Oder sind sie schon nicht mehr geheim, sobald jemand darüber schreibt, so wie ich jetzt. In der Regel ist es so, dass ein Geheimtipp quasi verbrannt ist, wenn er erst einmal in einem Reiseführer, oder einer großen Zeitung stand.
In dem Fall des Beñ Thành ist das aber offensichtlich nicht der Fall. Ich wurde auf das kleine, unscheinbare Restaurant mit ...

» weiterlesen
0

Zweites sehr gut besuchtes Wochenende nacheinander in Berlin


Pension Berlin

Nach dem Wochenende von 29. bis 31. Mai 2015, mit dem DFB Pokal Finale im Berliner Olympiastadion, dem Radrennen Garmin Velothon quer durch die Stadt, und damit verbundene Straßensperrungen und Verkehrsbehinderungen, folgt vom 5. bis 7. Juni, sofort im Anschluss, das nächste Wochenende mit „Ausnahmezustand“ in Berlin. Aufgrund des Champions League Endspiels im Berliner Olympiastadion am 6. Juni, werden viele internationale Besucher erwartet. Die Stadt dürfte ...

» weiterlesen
0

Sterben der kleinen Hotels und Pensionen in der Stadt


Pension Berlin

Am Samstag, 19.10. hat sich der rbb im Rahmen der Abendschau dem „Sterben der kleinen Pensionen“ in Berlin gewidmet, in dem auch bei mir in der Pension Am Park am Lietzensee gedreht wurde und ich zu Wort kam. Der Filmbeitrag ist leider nicht mehr in der rbb mediathek abrufbar.

Ich habe ja schon mehrfach in meinem Blog auf den Umstand hingewiesen, dass immer mehr und mehr Hotels ...

» weiterlesen
0

Ein etwas anderer Blick auf die Tourismuszahlen in Berlin


Pension Berlin

Für das Jahr 2013 wird in Berlin mit 26 Mio. Übernachtungen gerechnet. Dafür stehen in Berlin 130.000 Betten in Hotels und Pensionen zur Verfügung (bis 2020 sollen es 160.000 Betten werden bei 30 Mio. Übernachtungen). Daraus ergibt sich (2012) eine Auslastung von durchschnittlich 53%, worüber sich Herr Kieker (Chef von visit Berlin) freut, wie er in der Presse zitiert wird.

Da sich Berlin so gern an ...

» weiterlesen
0

Hurra, hurra!! Jubel über immer neue Besucherrekorde


Pension Berlin

In der letzten Woche wurden die neuesten Zahlen zum Berlin Tourismus veröffentlicht.
Jubel überall, wieder ein neuer Rekord. Von Januar bis Juni 2013 stieg die Zahl der Übernachtungen in den Hotels und Pensionen Berlins lt. visit Berlin um 9,8%. Die Zahl der Besucher stieg um ca. 5% auf 5,3 Millionen. Bis Ende 2013 wird mit einer Zahl von 26 Millionen Übernachtungen gerechnet. Bis 2016 soll die ...

» weiterlesen
0

Das Geschäft mit den Urheberrechtsverletzungen, oder „Das Internet vergisst nie“


Pension Berlin

Immer wieder ein Thema in der Presse sind das Massengeschäft mit Abmahnungen wegen Urheberrechtsverletzungen und illegaler Downloads und die damit verbundenen Schadenersatzforderungen.
Es gibt Anwaltskanzleien, die sich darauf spezialisiert haben und nichts anderes tun als solche Vergehen zu Verfolgen.

Nun hat es auch mich ereilt. Auf einer (alten) Webseiten habe ich im Februar 2008 einen Artikel einer Berliner Tageszeitung vom 10.2.2008 kopiert und veröffentlicht. Den Artikel hatte ...

» weiterlesen
0
Seite 1 von 3 123