Der Tempelhofer Park – eine der größten Freiflächen weltweit in einer Stadt


Pension Berlin

Der Tempelhofer Park oder auch Flugfeld Tempelhof genannt ist das Gelände des ehemaligen und im Jahr 2008 geschlossenen Flughafens Tempelhof.
Berühmtheit erlangte der Flughafen durch die Luftbrücke als er, zusammen mit dem Flugfeld Gatow, 1948 während der Blockade West Berlins durch die Sowjetunion dazu diente die Versorgung der Stadt zu sichern.

Am 31.10.2008 wurde der Flugbetrieb eingestellt und der Flughafen geschlossen. Seitdem sind die Freiflächen für die ...

» weiterlesen
0

Die Farben des Herbstes in Charlottenburg


Pension Berlin

Das wohl letzte schöne, sonnige Wochenende am 20. und 21. Oktober brachte in ganz Deutschland noch einmal Temperaturen von über 20 Grad und der Herbst zeigte sich von seiner schönsten Seite.
Überall leuchteten die Bäume und Blätter grün, gelb, orange und rot. Bei einem Spaziergang durch das Charlottenburg rund um die Pension Am Park und den Schlossgarten konnte man die Farbenpracht bewundern.

0

Essen im Glügk macht glücklich


Pension Berlin

Schon desöfteren habe ich von meinen Gästen viel Lob über das Restaurant Glügk gehört, welches seit ca. drei Jahren nur wenige hundert Meter von der Pension Am Park entfernt liegt.
So kam ich nun nicht umhin selbst einmal hinzugehen und die Küche zu probieren und kann mich dem Lob meiner Gäste nur anschließen.
Das Glügk befindet sich am Kaiserdamm 4 in Berlin Charlottenburg. Das Restaurant ist ...

» weiterlesen
0

Letzter Sonntag im September – Berlin Marathon


Pension Berlin

Wie jedes Jahr am letzten Sonntag im September wurde in diesem Jahr der 39. Berlin Marathon gestartet.
Zum Start um 9:00 traten ca. 41.000 Läuferinnen und Läufer über die 42,195 km lange Strecke an und wurden unterwegs von ca. 1 Million Freunden, Fans und Schaulustigen angefeuert. Start und Ziel waren wie jedes Jahr am Brandenburger Tor.
Der Favorit aus Kenia, Geoffry Mutai gewann die den Lauf ...

» weiterlesen
0

Kunsthaus Tacheles in Mitte wurde Zwangsgeräumt


Pension Berlin

Nach 2o-jährigem Bestehen wurde das über die Grenzen Berlins hinaus bekannte und nicht nur bei Touristen beliebte, Kunsthaus Tacheles endgültig geräumt.
Kurz nach der Wende wurde das Gebäude an der Oranienburger Straße von Ostdeutschen Künstlern besetzt und so vor dem Abriss bewahrt. Das Tacheles entwickelte sich zu einer Attraktion und wurde Anziehungspunkt für Touristen. Das Tacheles symbolisierte u. a. das, was Berlin für Viele so attraktiv, ...

» weiterlesen
0

Kampf gegen Hütchenspieler


Pension Berlin

Hütchenspieler in Berlin – ein Ärgernis für Viele. Erstaunlich für mich ist nur immer wieder, wieso immer noch Menschen auf sie hereinfallen, wo doch jeder weiß das man über den Tische gezogen wird. Ist ähnlich wie mit Kaffeefahrten. Jeder müsste wissen was ihn erwartet, aber immer wieder finden sich Leute die mitmachen.
Aber egal. Ein Berliner Gericht hat nun der Polizei ein weiteres Mittel im Kampf ...

» weiterlesen
0

Weiter steigende Touristen- und Übernachtungzahlen erwartet


Pension Berlin

Berlin lebt vom Tourismus und ist, mangels Industrie, mehr auf den Tourismus angewiesen als viele andere Städte. Berlin hat sich inzwischen zur Nummer zwei im Städtetourismus in Europa entwickelt. Im Jahr 2011 gab es in den Hotels und Pensionen in Berlin ca. 22 Mio. Übernachtungen. Im ersten Halbjahr 2012 stieg die Zahl der Besucher und Übernachtungen erneut an, so dass evtl. dieses Jahr schon die 25 ...

» weiterlesen
0

Überdurchschnittliche Steigerung bei ausländischen Besuchern


Pension Berlin

Wie bereits vor ein paar Tagen gemeldet gab es im ersten Halbjahr 2012 erneut einen Rekord bei Besuchern und Übernachtungen in Berlin. In den Hotels, Pensionen und Unterkünften der Stadt übernachteten ca. 5 Millionen Gäste insgesamt 11,3 Millionen mal.
überdruchschnittlich hoch war dabei der Zuwachs von ausländischen Besuchern. 1,8 Millionen Gäste aus dem Ausland sorgten für 4,6 Millionen Übernachtungen, was eine Steigerung von 12,8 Prozent bedeutet, ...

» weiterlesen
0

Billigflieger – Low Cost Airlines sind ja so angesagt und so preisgünstig. Wirklich?


Pension Berlin

Fliegen mit Low Cost Airlines, oder auch Billigfliegern ist ja so günstig! Stimmt das wirklich und was muss man dafür für Abstriche machen?
Was ist das teuerste am fliegen? Vermutlich das Flugzeug. Eine Boeing 737 kostet lt. Liste, je nach Ausstattung zw. 50 und 74 Mio. US-Dollar. Auf diese Preise gibt es dann natürlich noch Rabatte. Ob nun Lufthansa oder Ryanair eine Boeing 737 kauft ...

» weiterlesen
0

Neuer Rekord bei Besuchern und Übernachtungen in der Stadt


Pension Berlin

Im ersten Halbjahr 2012 kamen ca. 5 Millionen Besucher nach Berlin. In den Berliner Pensionen, Hotels und Unterkünften sorgte das für 11,3 Millionen Übernachtungen. Wenn dieser Trend und dieses Wachstum anhalten könnten in diesem Jahr am Ende 25 Mio. Übernachtungen stehen, denn das zweite Halbjahr ist das stärkere. Die meisten Besucher kommen in den Monaten von Juli bis Oktober. Damit liegt Berlin in Europa weiter auf ...

» weiterlesen
0
Seite 4 von 5 12345